Eine vielfältige Insel

Im grünen Westen der Insel Kreta laden die schönsten und längsten Strände zum Baden ein. Abwechslung bieten die beiden Städte Rethymnon und Chania. Ein gemütlicher Spaziergang durch ihre zahllosen Gassen in der Altstadt. Bummeln, einkaufen, hier und da griechische Spezialitäten naschen.
Die Frage bleibt nur in welchem der beiden malerischen venezianischen Häfen genieße ich einen Cappuccino oder einen kretischen Raki? - Na, in beiden! 

 Mein Hotel-Tipp für einen kleinen Städtetrip in den Westen

Das 5-Sterne Adults Only Hotel Domes Noruz Chania.
Ein modernes Lifestyle Resort direkt am Meer, nur 3 km vom schönen Chania entfernt.

Der Osten Kretas hat das etwas bessere Wetter mit mehr Sonnenstunden und vielen schöne Buchten, an denen sich die tollsten Hotels einen Fleck gesichert haben.

 Mein Hotel-Tip: Das 5 Sterne St. Nicolas Bay Resort Hotel & Villas.
Auf eine Landzunge außerhalb des schönen Ortes Agios Nikolaos, ist das Hotel wie ein kleines kretisches Dorf angelegt.

Von hier aus kann man prima den Osten der Insel erkunden und auch die Ausgrabungen von Knossos lohnen sich für einen Ausflug.


Sind Sie neugierig geworden? Dann melden Sie sich doch gerne bei mir und zusammen gestalten wir, ganz individuell und mit vielen weiteren Insider-Tipps, Ihre persönlich schönste Auszeit auf Kreta.

Ihre Kristin Schlüpmann

Mehr Posts aus dieser Kategorie

Mauritius

Marrakesch

New York

Namibia

Australien

Seychellen

Malediven

Irland

MS Europa

Porto Santo

Quebec

Antarktis – eine Reise ins ewige Eis